Maria Wegenschimmel /// E-Mail: maria@wiener-sozial-pod.at

#10 Anspruchpartner – Interview mit Fabian Kruppa

avatar Maria Wegenschimmel

Was steht mir eigentlich zu? Wie entkomme ich dem Dschungel an unterschiedlichen Beihilfen in dem österreichischen Sozialsystem?!

Anspruchpartner versucht dazu eine Lösung zu finden. Es ist eine Website, die dabei unterstützt Beihilfen und personenbezogene Förderung herauszufinden.

Das junge soziale Start-up hat 2017 gestartet und wurde sogar mit dem Social Impact Award ausgezeichnet. Das Kern-Team besteht aus drei jungen Männern, die dieses Problem lösen wollen: Martin Rinnhofer, Lukas Kruppe und Fabian Kruppa, der auch selbst angehender Sozialarbeiter ist.

Momenatn befindet sich das Programm noch in der Austestungsphase, aber Mai/Juni 2019 soll es dann in die offizielle Gründung gehen.

„Wenn man sich überlegt, wieviel Prozent der Förderungen kommen an (…) in einer Studie gab es Schätzungen zwischen 50 und 80%, war halt eine hohe Dunkelziffer.“

In der Podcastfolge erfährst du außerdem …:

  • Wie das Team zu der Idee gekommen sind
  • Warum es dieses Tool geben muss, und warum die öffentliche Hand das nicht anbieten kann
  • Was (soziale) Medien mit Sozialer Arbeit zu tun hat
  • Was genau ein soziales Start Up ist
  • Wie sie sich in Zukunft finanzieren werden
  • Wie das Sozialsystem in anderen Ländern aussieht? Wie z.B. das schwedische Modell, oder das australische Modell aussieht
  • Wo Anspruchpartner in 5 Jahren sein wird
  • Und noch viel, viel mehr …

„Die Nicht-Inspruchnahme Rate (…) –  genau das wollen wir reduzieren um so den Leute die Mittel zur Verfügung zu stellen, um sich so um ihren täglichen Bedarf kümmern zu können.“

So könnt ihr mit der Organisation Kontakt aufnehmen:

–> Homepage

–> Facebook

Ein weiteres soziales Start Up, das Fabian im Gespräch erwähnt hat, ist „Freilichopenarts“, eine soziale Community für und mit Künstler*innen: https://freilichopenarts.com

Für das Erfüllen des Feedback-Bogens wäre ich dir unheimlich dankbar, nicht mehr als 5-10 Minuten musst du dafür einrechnen.
Hier findest du den Link dazu.

DANKE und bis bald,
eure Maria vom Wiener-Sozial-Pod

IG: wiener.sozial.pod
FB: maria.wegenschimmel
E-Mail: maria@wiener-sozial-pod.at

PS: Wer die Audio-Datei aus unerfindlichen Gründen oben nicht öffnen kann, hat hier noch einmal eine Möglichkeit: WSP010.mp3 🙂

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Gutes Päuschen 😉

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen