Maria Wegenschimmel /// E-Mail: maria.wegenschimmel@yahoo.de
#24 Die österreichische Blindenwohlfahrt_ Das einzige Wohn- und Pflegeheim für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen: ein FSJ im ÖBW

#24 Die österreichische Blindenwohlfahrt_ Das einzige Wohn- und Pflegeheim für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen: ein FSJ im ÖBW

avatar Maria Wegenschimmel

Pflegebedürftig und sehbeeinträchtigt?! Europaweit ist die österreichische Blindenwohlfahrt die einzige Einrichtung, die sich genau auf die Personengruppe spezialisiert hat.

Seit 1825 gibt es die ÖBW bereits und sorgt für gemäße Versorgung, einem tollen Unterhaltungsprogramm, zahlreichen Festen, Aktivitäten und vielem mehr.

„Das Haus zeichnet sich aus, vor allem durch die Menschlichkeit”

In der Podcast Folge, die in Kooperation mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr entstand, gibt sowohl ein Mitarbeiter als auch eine aktive junge Freiwillige Einblicke in die tagtägliche Arbeit. Du erfährst:

  • … wie der Alltag in dem Blindenheim aussieht.
  • … was man genau in der “Zeitungsgruppe” macht.
  • … welche Feste gefeiert werden, gemäß nach dem Motto: „man soll die Feste feiern, wie sie fallen.“
  • … die Geschichte hinter dem weitläufigen Garten des Hauses.
  • … mit welchen Herausforderungen die Mitarbeiter*innen zu kämpfen haben.
  • … Tipps um ein geduldiger Mensch zu werden.
  • … welche Missverständnisse oft in Bezug auf Altersheime auftauchen.
  • … warum die Mitarbeiter*innen oft mit einem schlechten Gewissen von vielen Angehörigen konfrontiert sind.
  • … was ganz wichtig ist zu wissen, speziell im Umgang mit demenzerkrankten Menschen.
  • und noch vieles mehr !

„Irgendein kluger Mensch hat einmal erwähnt: das Herz wird nicht dement – und das ist eigentlich das wichtigste.“

Kontakt zur Organisation:
Homepage
— Adresse: Baumgartenstraße 69, 1140 Wien
— E-Mail: info@blind.at
— Telefonnummer: +43 1 9 141 141

Weitere Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr:
Homepage
— FB

„Man hat eine persönliche Beziehung zu allen und so muss bei uns eigentlich niemand allein sein.“


Schreibe einen Kommentar

Menü schließen